Bemerkenswertes

Wir feiern 25 Jahre Wohnberatung in Dortmund

Kreuzviertel-Verein weit über Dortmund hinaus Vorbild für andere
– 2014 –

Seit 25 Jahren macht der Kreuzviertel-Verein Wohnberatung in Dortmund. Als einer der ersten Wohnberatungsstellen Nordrhein-Westfalens wurde die Wohnberatung 1989 in Dortmund zu einem festen Bestandteil der Beratungslandschaft. Wir freuen uns, dass wir weiterhin für die Dortmunder Bürgerinnen und Bürger da sind.

Petra Bank seit 25 Jahren beim Kreuzviertel-Verein

Wohnberatung für ältere Menschen aufgebaut
– 2011 –

Als Wohnberaterin “mit Leib und Seele” hat sie sich selbst mal bezeichnet. Jeder, der sie bei der Arbeit beobachtet oder einen ihrer Vorträge hört, der nimmt ihr das voll und ganz ab. Auch nach 25 Jahren wird ihr das Thema Wohnen im Alter nicht langweilig. Wieso auch? Das Thema ist aktueller denn je. Dass Menschen bis ins hohe Alter möglichst eigenständig in ihren Wohnungen leben können, ist nicht nur, was sich alle so sehr wünschen, sondern auch das, was wir und die folgenden Generationen am ehesten leisten und finanzieren können. mehr hier …

Petra Bank seit 20 Jahren beim Kreuzviertel-Verein

Wohnberatung für ältere Menschen aufgebaut
– 2006 –

Als Petra Bank im Oktober 1986 eine ABM-Stelle beim Kreuzviertel-Verein antrat, um sich mit dem Thema Wohnen im Alter zu befassen, hätte wohl niemand daran gedacht, daß sie im folgenden Jahrtausend ihr 20jähriges Dienstjubiläum würde feiern können. Doch jetzt ist es so weit – und die häusliche Versorgung älterer Menschen ist zu einem der wichtigsten sozial- und wohnungspolitischen Themen überhaupt geworden. … mehr hier

So viele Gäste, und fast alle auf der Bühne …

Die Veranstaltung “20 Jahre Neues Wohnen im Alter e.V.” aus der Sicht des Moderators
– 2005 –

Es gibt eine Anfrage aus Köln, ob ich die Veranstaltung zum 20jährigen Bestehen des Vereins Neues Wohnen im Alter e.V. moderieren könnte. Warum nicht?

Einige Wochen später kommt das Programm. Das kann ja heiter werden! Wie soll man eine Veranstaltung über die Runden bringen, bei der anscheinend nahezu die Hälfte aller erwarteten Gäste irgendwann einmal auf der Bühne steht? Die Veranstalter, darauf angesprochen, meinen: “Das schaffst Du schon!” “Und in welchem Stil hättet Ihr gern die Moderation?” “Hast Du denn mehrere?” … mehr hier

Breite Unterstützung für die Wohnberatung Dortmund

– 2004 –

Die Finanzierung der Wohnberatung war von 2000 bis 2004 sehr schwierig. Nur mit Hilfe von zahlreichen großen und kleinen Spenden konnte die Beratungsstelle überleben. Die Wohnberatung Dortmund ist über alle politischen, konfessionellen und sonstigen Grenzen hinweg anerkannt. Das zeigt auch ein Spendenaufruf vom Dezember 2004 mit einer beeindruckenden Liste von Unterzeichnern. Dieser Spendenaufruf wird hier dokumentiert. … mehr hier