Wichtig: November/Dezember Hinweis zu Covid-19 (Coronavirus)

Leider ist der Virus nicht verschwunden. Vielmehr befinden wir uns aktuell in der sog. 4. Welle der Pandemie.

Wir bitten Sie weiterhin, auf persönliche Besuche in der Beratungsstelle zu verzichten. Bitte kontaktieren Sie uns per Telefon. Wenn wir nicht erreichbar sind, können Sie auf den Anrufbeantworter sprechen. 

Wir sind in gewohnter Form telefonisch und schriftlich für Sie da. Rufen Sie uns einfach, vieles kann man bereits in einem Telefonat erörtern. Hausbesuche sind selbstverständlich möglich! Voraussetzung ist, dass wir und Sie eine FFP2 oder medizinische Maske dauerhaft tragen und Mindestabstände eingehalten werden. Wir freuen uns über geöffnete Fenster oder ein Gespräch an der frischen Luft (wenn es zum Beispiel um eine Außenrampe geht). Wir haben immer frische Masken dabei und überlassen Ihnen gerne welche.

Vielen Dank für ihr Verständnis! Bleiben Sie oder werden Sie gesund…ihre Wohnberatung Dortmund, Kreuzviertel-Verein

Vortrag bei der DOGEWO Nachbarschaftsagentur Mengede

Wir freuen uns, am 15. Mai einen Vortrag bei der Dogewo Nachbarschaftsagentur halten zu dürfen. Beginn 15 Uhr zum Thema “Barrieren in der Wohnung abbauen”. Danke für die Einladung.

Der Kreuzviertel-Verein ist immer gerne bei der DOGEWO. Es werden am 15. Mai Fotos aus unserem Beratungsalltag gezeigt, die verdeutlichen, wie jeder in seiner Wohnung gut und sicher leben kann.

Auch nochmal interessant: https://www.nachbarschafts-agentur.de/uploads/media/Mengede-05-2019.pdf