Ulrich Schmidt

Festveranstaltung
15 Jahre Wohnberatung in NRW

Grußwort von Ulrich Schmidt, Präsident des Landtags Nordrhein-Westfalen, zur Jubiläumsfeier anlässlich des 15-jährigen Bestehens der Wohnberatung in NRW am 7. Juni 2004 im Bachsaal in Düsseldorf

Verehrte Petra Bank, verehrter Theo Hengesbach,
meine sehr geehrten Damen und Herren!

Die Wohnberatung für ältere, -behinderte und pflegebedürftige Menschen in Nordrhein-Westfalen wird 15 Jahre alt. Das ist ein schöner Anlass, Ihnen, den in der Wohnberatung Aktiven, zu gratulieren und Ihre segensreiche Arbeit zu würdigen.

Gäbe es die organisierte Wohnberatung in NRW nicht, sie müsste schleunigst gegründet werden, und zwar noch heute. Mir ist die Arbeit dieser Vereinigung, die seit 1999 den Namen “Bundesarbeitsgemeinschaft Wohnberatung NRW” trägt und sich für ein selbstbestimmtes Leben älterer Menschen in der eigenen Wohnung einsetzt, seit langem vertraut. Von daher weiß ich um die Verdienste dieser erfolgreichen Arbeit für eine Generationen übergreifende solidarische Gesellschaft.

Dreh- und Angelpunkt der Wohnberatung in NRW ist seit vielen Jahren der Kreuzviertel-Verein der durch seinen Modell-Charakter l�ngst über Dortmund hinaus wirkt. Davon hat in der Zwischenzeit eine Vielzahl ähnlicher Projekte im ganzen Land profitiert.

Wohnberatung in NRW findet heute in der Trägerschaft von Wohlfahrtsverbänden, Kommunen und Wohnungsunternehmen in über 100 Wohnberatungsstellen statt. Unter dem Dach der LAG Wohnberatung ist sie zu einer starken Interessenvertretung geworden. Besonders imponiert mir, wie gut es die LAG Wohnberatung versteht, die Anliegen älterer und behinderter Menschen durch eine hervorragende Medienarbeit in das Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken, getreu dem Motto: “Tue Gutes und sprich darüber!”

Ich verbinde mit dem Dank an Sie, die engagierten Frauen und Männer in der LAG Wohnberatung NRW, alle meinen guten Wünsche für Ihre weitere Arbeit, die bei alle dem, was wir über die Sorgen und Nöte der Menschen wissen, immer wichtiger wird.

Mit einem herzlichen Glückauf grüßt Sie

Ulrich Schmidt